Fahrt frei
Fairness

PLAN UND PERSPEKTIVE

Corona-Beihilfe: zusätzlich 156 € geschenkt

Die aktuelle Corona-Krise belastet insbesondere unsere Leistungsberechtigten, die in systemrelevanten Berufen ihren Beitrag zur Grundversorgung leisten. Um unsere Leistungsberechtigten zumindest bei den finanziellen Belastungen zu unterstützen, bieten wir eine einmalige Corona-Beihilfe in Höhe von 156 € an.

Alle GDL-Mitglieder, die in einem Unternehmen des DB-Konzerns beschäftigt sind oder ausgebildet werden, können in den Genuss der Corona-Beihilfe kommen. Darunter fallen auch GDL-Mitglieder bei Unternehmen, an denen der DB-Konzern mehrheitlich beteiligt ist.

Um die Corona-Beihilfe unbürokratisch und unkompliziert abzuwickeln, gibt es kein eigenes Antragsformular. Leistungsberechtigte, die den Online-Antrag auf Erholungsbeihilfe stellen und alle notwendigen Voraussetzungen erfüllen, erhalten automatisch eine weitere Zahlung in Höhe von 156 € als Corona-Beihilfe. Somit erhalten unsere Leistungsberechtigten mit einem Antragsvorgang 2 × 156 €, also 312 €.

Alle Leistungsberechtigten, die ab dem 1. Januar 2020 bereits eine Erholungsbeihilfe erhalten haben und nach wie vor leistungsberechtigt sind, erhalten die Zahlung der Corona-Beihilfe automatisch auf das bei uns durch den Antrag auf Erholungsbeihilfe hinterlegte Bankkonto.

Wichtig: Sollte sich seit der Auszahlung der Erholungsbeihilfe die Bankverbindung geändert haben, teilen Sie uns bitte die aktuelle Bankverbindung über unseren Vordruck Bankverbindungsmitteilung mit. Aus steuerrechtlichen Gründen müssen wir sicherstellen, dass die Auszahlung im laufenden Kalenderjahr erfolgt. Daher ist es zwingend erforderlich, dass der Antrag zur Erholungsbeihilfe bis spätestens zum 21. Dezember 2020 vollständig bei uns eingegangen ist. Eine Auszahlung der Corona-Beihilfe im nächsten Jahr ist aus steuerrechtlichen Gründen definitiv ausgeschlossen.

Sollten noch Fragen offen sein – Ihre regionalen Ansprechpartner oder Ihre Ortsgruppe bzw. Bezirksgeschäftsstelle sowie der FairnessPlan e.V. helfen gern weiter.

Und hier geht es zur Erholungsbeihilfe.

Die GDL-Betriebsräte und die weiteren GDL-Amtsinhaber helfen gerne beim Ausfüllen des Online-Antrags.
Unsere Partner
Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer
Betriebliche Bildung und Kommunikation - BBuK GmbH
Vital-Kliniken GmbH
Da Vinci Zentrum RheinRuhr
Deutsche Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren
nach oben